Michael Lieser zur Frage: „Was ist Disruption?“ – Ein tiefgehender Blick hinter das Phänomen

Was ist Disruption? Spannende Antworten auf eine spannende Frage

Michael Liesers Buch „Disrupt or be disrupted: Was Unternehmen von Tesla, Uber und Airbnb lernen müssen“ ist beim Mentoren Verlag erschienen. Es analysiert das Phänomen Disruption tiefgehend. Es zeigt Mechanismen disruptiver Prozesse und Wege zur Nutzung dieser Entwicklungen.

Michael Liesers Expertise

Michael Lieser ist ein bekannter Vertriebs- und Marketingmanager in der Automobilbranche. Er arbeitete mit Unternehmen wie General Motors, Daimler, Tesla und BMW. Als Redner teilt er seine Erfahrungen an Fachhochschulen. In seinem Buch beschreibt er Studentenreaktionen zur Frage „Was ist Disruption?“. Ihre oft pessimistischen Antworten inspirierten ihn zu diesem Werk, worin er auch über seine persönlichen Treffen und Verhandlungen mit Elon Musk persönlich berichtet. Diese bieten einen tiefen Einblick in die Denkweise des Multimilliardärs und Visionärs.

Begegnung mit Elon Musk

Ein zentrales Element von Liesers Buch sind seine detaillierten Gespräche mit Elon Musk, gerade in der Zeit, als Tesla noch nicht den Durchbruch erzielt hatte. Lieser schildert nicht nur die Atmosphäre dieser Treffen, sondern auch die faszinierenden Gedankengänge Musks. Er hebt hervor, welche innovativen Ansätze Tesla verfolgte und wie sich diese von den Strategien etablierter Automobilhersteller unterschieden.

Elon Musk, oft als Visionär bezeichnet, ist bekannt für seine disruptiven und revolutionären Ideen in der Technologiebranche. Sein untrügliches Gespür für zukünftige Trends hat mehrere Industrien transformiert. Lieser legt in seinem Buch besonderen Wert darauf, Musks Ansicht von Disruption als einem kontinuierlichen und notwendigen Prozess darzustellen, nicht nur als eine vorübergehende Erscheinung.

Liesers Perspektive auf Disruption

Michael Lieser betrachtet Disruption nicht als bloßes Schlagwort oder Marketing-Gimmick. Für ihn repräsentiert es eine tiefgreifende und unaufhaltsame Veränderung in der Geschäftswelt. Er argumentiert, dass diejenigen, die Disruption begrüßen und sich proaktiv darauf einstellen, in der Regel die Oberhand gewinnen. Dabei hebt er die Bedeutung von Agilität und Flexibilität in modernen Geschäftsmodellen hervor.

Aber was genau meint Lieser, wenn er von „Disruption“ spricht? Er definiert es als das gezielte Einführen von Chaos mit der Absicht, innovative Veränderungen und Neuerungen zu fördern. Er betont, dass traditionelle Geschäftsmodelle und -strategien oft nicht für solche disruptiven Veränderungen ausgerüstet sind und daher angepasst oder neu gedacht werden müssen.

Praktische Beispiele und weitreichende Konsequenzen

Liesers Buch ist reich an Beispielen von Unternehmen, die den disruptiven Wandel erfolgreich gemeistert haben. Er geht auch auf die potenziellen Auswirkungen neuer Technologien, insbesondere der Künstlichen Intelligenz, auf unseren Alltag und die gesamte Gesellschaft ein. Sein Schreibstil, der Fachkenntnis mit einem Hauch von Optimismus kombiniert, macht das Buch besonders ansprechend. Seine tiefen Einblicke in die Automobilindustrie bieten einen einzigartigen Mehrwert.

Lieser ist überzeugt: Disruption ist nicht nur für Großunternehmen relevant. Jeder Einzelne kann von disruptiven Prozessen profitieren, wenn er bereit ist, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Das Buch motiviert und inspiriert seine Leser, Disruption als Chance zu sehen und sie aktiv zu gestalten.

Über Michael Lieser

Der Luft- und Raumfahrtingenieur Michael Lieser ist weltweit als Vertriebs- und Marketingmanager in der Automobilindustrie tätig. In seiner Abschlussarbeit konzipierte er eine Brennkammer für wasserstoffbetriebene Flugzeuggasturbinen. Seine Begeisterung für innovative Antriebstechnologien hat seitdem nicht nachgelassen. 2022 gründete er ein eigenes Consultingunternehmen – EVIONIC Consulting – in dem er Autozulieferer und Start-ups aus der Raumfahrt berät.

Diese Artikel könnten Sie ebenfalls interessieren:

Was erhöht die Reichweite eines Elektrofahrzeugs? – Wirtschaftscheck

Disruptive Technologien: 5 bahnbrechende Beispiele – Wirtschaftscheck

Wie KI-Anwendungen Unternehmen helfen – Wirtschaftscheck

Digi Sport – Was ist das eigentlich? – Wirtschaftscheck

Weitere Artikel

Weaning und KI - eine Kombination für die Zukunft?
Aktuelles

Weaning: wie Künstliche Intelligenz die Beatmungsmedizin revolutioniert

Weaning, der Prozess des Entwöhnens von Beatmungsgeräten, ist ein kritischer Schritt in der Beatmungsmedizin. Seit Jahren unterstützen Beatmungsgeräte Patienten, die Schwierigkeiten beim Atmen haben, gemeinsame Standards fehlen weitgehend noch. Doch mit der fortschreitenden Technologie und

Pflanzenwand - so bereichert sie Ihr Büro
Aktuelles

Pflanzenwand – wie sie Ihr Büro aufwertet

In der heutigen Arbeitswelt, in der das Büroumfeld entscheidend für Produktivität und Wohlbefinden der Mitarbeiter ist, spielt die Pflanzenwand eine immer wichtigere Rolle. Sie ist nicht nur ein ästhetisches Highlight, das Büros in Ruheoasen verwandelt,

Sachwerte - wie machen sie das eigene Portfolio krisensicher?
Geld und Investments

Sachwerte: Wie Sie ein krisensicheres Portfolio aufbauen

In einer Welt voller wirtschaftlicher Unsicherheiten suchen viele nach Möglichkeiten, ihr Vermögen zu schützen und zu vermehren. Sachwerte bieten hier eine attraktive Option. Sie sind nicht nur greifbare Vermögenswerte, sondern haben auch den Vorteil, dass

Kreuzfahrt 2024 - das können Sie erwarten
Lifestyle

Kreuzfahrt 2024 – so entwickelt sich der Markt

Eine Kreuzfahrt 2024 verspricht ein Jahr voller spannender Entwicklungen und Innovationen in der Kreuzfahrtbranche zu sein. Mit dem Wandel des Reiseverhaltens und den steigenden Ansprüchen der Passagiere stehen die Reedereien vor der Herausforderung, sich kontinuierlich